Mit dem WORLD CLUB DOME von Big City Beats hat nun auch in Deutschland die Saison der Major-Festivals begonnen. Folgen werden noch namenhafte Veranstaltungen wie „Parookaville„, „Electric Love“ „Airbeat One„, „Electrisize„, „Nature One“ und viele mehr. Sebstverständlich begleitet Euch IAATM durch Euren Festivalsommer und erstattet Bericht aus erster Hand.

WORLD CLUB DOME – FREITAG (TAG 1)

Er ist eröffnet: WORLD CLUB DOME 2016

Er ist eröffnet: WORLD CLUB DOME 2016

Wir sahen: Le Shuuk, Dada Life, Oliver Heldens, Armin Van Buuren, David Guetta

Die wichtigsten Neuigkeiten für Euch kompakt zusammengestellt:

Das ganze Jahr wartet EDM-Deutschland auf das erste Juni-Wochenende und den WORLD CLUB DOME. Die Szene kommt zusammen und man trifft viele Freunde und Bekannte mit denen man zu den angesagtesten Acts der Szene feiern kann. An dem ersten Tag des dreitägigen Festivals im Herzen von Frankfurt wird traditionell nur die Mainstage bespielt, auf den anderen Bühnen herrscht vorerst noch Stille. Die Ehre des allerersten Sets wurde dieses Jahr dem Big City Beats Aushängeschild Le Shuuk zu teil (Interview: IAATM trifft Le Shuuk – hier klicken). Der deutsche Star-DJ auf dem Weg zum Durchbruch erwieß sich mit einem starken Set als gute Wahl für die Eröffnung des ersten Tages.

Die zwei schwedischen Kumpels von Dada Life sowie auch der niederländische DJ Oliver Heldens konnten mit soliden Sets überzeugen, trotz kleiner technischer Schwierigkeiten zu Anfang des Sets, welche die Stimmung aber nicht beeinflusste.

Die Headliner des ersten Tages – Armin van Buuren und David Guetta – trafen den Geschmack der Besucher und zeigten schon am ersten Abend, wo die Reise die nächsten beiden Tage noch hingehen kann und wird. David Guetta, der seit Beginn des WORLD CLUB DOMEs jedes Jahr zurückkehrt, hatte in seinem Set gleich mehrere Highlights eingebaut – sei es ein neuer Remix zu der offiziellen EM Hymne „This One’s For You“ mit der schwedischen Schönheit Zara Larsson oder einige alte Hits wie „I Got A Feeling (Black Eyed Peas)“ und „Sexy Bitch (feat. Akon)“.

Heute freuen wir uns unter anderem auf Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki, Don Diablo, Dyro, und die Q-Dance Hardstyle Stage!

Hier sind für Euch die Bilder vom Freitag

WORLD CLUB DOME (2016)

Bild 1 von 6

WORLD CLUB DOME (2016)

Noch ein Stückchen näher am Geschehen

Auf Snapchat könnt Ihr wie immer noch mehr Visuelles vom Festival sehen. Vor und hinter den Kulissen. Folgt unserem Account: iaatm.de

snapchat

Photo Credit:
IAATM, Big City Beats