Das Coachella Valley Music and Arts Festival, es ist endlich soweit –und wir sind richtig heiß drauf!

Ja, das Festival der Schönen, Reichen und Bekannten ist gestern im schönen und sonnigen Palm Springs gestartet. Was im Oktober 1999 gestartet ist, ist heute eins der angesagtesten Festivals unserer Zeit. Jeder der Rang und Namen hat (oder glaubt einen zu haben) wird beim Coachella zu finden sein. Unter den Besuchern zu finden sind Blogger, Models, Schauspieler und und und.

Musikalisch ist das Coachella super aufgestellt. Gestern, am ersten Tag des Festivals spielten Größen wie A$ap Rocky, Jack Ü, Ellie Goulding, Sam Feldt und Years & Years.
Am zweiten Tag, heute, spielen  Disclosure, Ice Cube, Lost Frequencies, Zedd, Zhu.
Am letzten Tag des ersten Wochenendes sind Alessia Cara, Calvin Harris, KSHMR, Major Lazor, Sia und Tchami zu hören.

Auch modisch hebt sich das Coachella von den anderen ab. Besonders “typsich” für das Festival ist der Boho- Chic/Bohemian Chic. Der Boho-Style wurde Mitte 2000 in Großbritannien als solcher identifiziert, kam aber schon in den 1990ern auf.
Charakterisierend für diesen Stil sind beispielsweise Elemente aus der Hippie-Zeit; dazu zählen unter anderem Fransen, Muster, Leder (oder natürlich auch Fake-Leder) usw.

Da wir leider nicht selbst vor Ort sein können, haben wir Euch unsere Lieblingspieces fürs Coachella raus gesucht, direkt zum Nachshoppen!

Oberteile Wishlist Coachella

1 ONLY Fransenweste – hier zum Shop
2 Zara Kaftan – hier zum Shop
3 Topshop Printshirt – hier zum Shop
4 Esprit Fransen-Strickjacke – hier zum Shop
5 Zara Schulterfreie Bluse – hier zum Shop
6 Mango Wildlederhemd – hier zum Shop
7 First and I Bluse – hier zum Shop

 

Hosen u Jumpsuits Coachella Wishlist

1 Liebeskind Viskose Hose – hier zum Shop
2 Mango Overall – hier zum Shop
Selected Shorts – hier zum Shop
4 The Sting Latzhose – hier zum Shop
5 H&M x Coachella Shorts – hier zum Shop
6 Topshop Playsuit – hier zum Shop

 

Quellen: Fashion: The Ultimate Book of Costume and Style by Dorling Kindersley Ltd