Der Produzent KSHMR ist in jüngster Zeit wieder ins Rampenlicht geraten, durch den Beatport #1 Hit Burn zusammen mit Dallas K. Grund genug für das #iaatm-Team dem Unbekannten einmal etwas genauer auf den Zahn zu fühlen.

Vorab: Es gibt keine eindeutig sichere Quelle, dass der folgende Zusammenhang tatsächlich besteht, wir haben jedoch einiges an “belastenem Beweismaterial” in den letzten Wochen sammeln können – Resultat:

Dieser Mann steckt hinter KSHMR

KSHMR alias Niles Hollowell-Dhar

KSHMR alias Niles Hollowell-Dhar.

Niles Wer? – Sicher, seine bürgerliche Identität ist eher weniger populär, aber der aus Los Angeles stammende Amerikaner Niles Hollowell-Dhar ist einer der erfolgreichsten Produzenten der internationalen Musikbranche – soviel ist sicher.

Begonnen hat seine Karriere im Jahr 2003, in dem er zusammen mit David Benjamin Singer-Vine das Duo “The Cataracs” gründete. Der Durchbruch folgte für die beiden im Jahr 2010, indem sie für die Gruppe “Far East Movement” den Welthit “Like A G6” produzierten. Niles produzierte noch einige Welthits mehr – blieb aber stets im Hintergrund und lässt sich nur nach langer Suche in den sog. Credits wiederfinden.

Hier ein kleiner Auszug aus der Liste der Künstler, für die Hollowell tätig war / ist.
David Guetta
Jason Derulo
Sean Paul
Robin Thicke
Dillon Francis
Borgeous & DVBBS
Enrique Iglesias uvm.

An weltbekannten Tracks wie Sweat (David Guetta feat. Snoop Dogg), Tsunami (DVBBS & Borgeous) und The Other Side Of Love (Sean Paul) ist der Produzent zumindest mitbeteiligt. Das “Produkt” KSHMR versucht derweil seine Identität sehr genau zu verbergen, was ihm bislang auch relativ gut gelingt. Im World-Wide-Web gibt es nicht eine einzige Verbindung seitens Niles Hollowell-Dhar zu KSHMR und andersrum genauso wenig. Alles was man sicher von KSHMR weiß ist, dass man ihn wie “Kaschmir” aussprechen soll, und dass es eine Emailadresse als Kontakt gibt. Auf den privaten Profilen von Hollowell ist keine Verbindung zu dem Projekt zu erkennen, wohl aber zu “The Cataracs”.
Der entscheidene Hinweis stammt von einer Veranstaltung von “Trevor Simpson”, einem DJ aus San Fransisco. In einer Veranstaltungsbeschreibung heißt es:

On Saturday, February 11th of 2012 a special edition of Lemonade will celebrate the birthday of Trevor Simpson. The event will be held at the modern and sophisticated Slide nightclub in San Francisco. To culminate another great year in the dance music scene Trevor and I are ecstatic to present KSHMR debut DJ Set. KSHMR aka Cyranizzy aka Niles from The Cataracs is responsible for more hit records than you probably know […]

Man kann davon ausgehen, dass den Simpsons die wahre Identität KSHMRs bekannt ist, angesichts der Tatsache, dass der Act für die Geburtstagsparty gebucht wurde.
Fest steht, Niles Hollowell-Dhar ist ein musikalisches Genie, das es liebt im Hintergrund zu handeln. Nur wenigen Menschen wäre ein Projekt wie “KSHMR” zuzutrauen, in all seiner Geheimniskrämerei und musikalischen Raffinesse. Der Fußabdruck, den KSHMR hinterlässt, passt zu Hollowell wie zu keinem anderen.

*** UPDATE 28.03.2015 ***

Beim Ultra Music Festival 2015 stand KSHMR aka Niles Hollowell-Dhar erstmals öffentlich auf einer Bühne – zusammen mit Tiesto (Collab: Secrets) – ein Zeichen dafür, dass der bisher einzig als Produzent auftretende Künstler nun wohl auch eine Bühnenpräsenz erschaffen wird.

kshmr tiesto umf ultra music festival niles hollowell dhar cataracs face revealed

Quellen:
The Cataracs
allmusic.com
LEMONADE presents: KSHMR