Der Track der Woche auf IAATM kommt diese Woche von dem Duo Twinx und Nimbala! Jede Woche stellen wir euch einen Song vor, der in unserer Redaktion diese Woche rauf und runter läuft – unabhängig von Genre oder Bekanntheitsgrad.

Jan und Felix

Die Gesichter hinter dem DJ Duo TwinX

Diese Woche: TwinX & Nimbala – Dazed

Das Geschwader TwinX und ihr Copilot Nimbala setzen wieder einmal alle Hebel in Bewegung, um den Kurs ‘Steile Bergfahrt’ weiter beizubehalten. Ihr erster Track Fuck Minions, den sie auf dem deutschen Label WILDFLY Records releasten, hat mittlerweile schon die 50.000 Playmarke geknackt. Normal dreht das Duo TwinX seine Kreise im Bootshaus in Köln, denn der Club ist bekannt für seine exzessiven Partys und kann mit wohl einer der besten Crowds punkten – also genau der richtige Ort für die beiden DJs, um ihre Tracks ausgiebig zu testen.

Feuer frei!

Getreu dem Motto “Volle Kraft voraus!” schicken sie ihre nächste Nummer ins Rennen und präsentieren nun Dazed, welche sehr viel Gefallen findet, auf dem Silbertablett. Eine Nummer voll geladen mit Power und ordentlich Bass. Genau das, was einen von den Socken haut. Die Füße tanzen hierbei schon förmlich von alleine und wecken das Verlangen nach mehr.

Ich hatte eine Idee und habe mir gedacht, wieso mache ich nicht gemeinsame Sache mit TwinX? So habe ich den beiden meine Arbeit zukommen lassen und sie waren begeistert! Von nun an schraubten wir zusammen an Dazed und sind stolz, was daraus geworden ist! – Nimbala

Aller guten Dinge sind drei!

Mit am Steuer sitzt diesmal auch der Deutschamerikaner Nimbala, der mit seiner Idee zu dem Track den Grundstein für Dazed legte. Die Kombination mit dem bayrisch-hessichen Duo trug schon bei ihrer ersten Version Früchte, wo sie Support von D.O.D und Juicy M einfahren konnte. Zufrieden waren sie mit ihrem Track damals aber noch nicht, weshalb sie ein paar Veränderungen an Dazed vornahmen.

Hannes Niedbala

Die finale Version von Dazed, die auf dem Label No Tomorrow Recordings veröffentlicht wurde, findet auch in anderen Universen sehr viel Gefallen. So hagelte es Downloads von Stars der Szene wieDavid Guetta, Oliver Heldens, BORGEOUS, Don Diablo, Dyro, Pegboard Nerds oder auch Tommy Trash.

Keeping an eye on these guys! -Timmy Trumpet

Hier geht’s zum Track:

 

Socials:

Twinx:
Facebook
Twitter
SoundCloud

Nimbala:
Facebook
SoundCloud

Credits:
Facebook
Facebook
SoundCloud