Tomorrowland kommt zum zweiten Mal nach Deutschland

Jedes Jahr sind die Karten binnen Minuten ausverkauft. Shows und Feuerwerke der Superlative und ein LineUp, dass viele Festivals blass aussehen lässt: Die Rede ist natürlich von dem Tomorrowland Festival, da Megaevent aus Belgien. Um das Feeling doch ein bisschen nach Deutschland zu holen steigt auch dieses Jahr wieder das UNITE-Event.

IAATM Tomorrowland Germany

Weiß die Massen mitzureißen: Le Shuuk

Hier geht es zu den Tickets: http://unite.bigcitybeats.de/tickets

Keine Tickets bekommen? Kein Problem!

Auch im Jahr 2017 holt BigCityBeats das Tomorrowland erneut zu einem kleinen Teil nach Deutschland. Am 29. Juli 2017 wird die VELTINS-Arena in Gelsenkirchen zum zweiten Mal mit originaler Tomorrowland Dekoration und einer atemberaubenden Bühne in ein fantastisches Party-Wunderland verwandelt. Doch neben dem Konzept und dem Flair von Tomorrowland möchte BigCityBeats den tausenden Besuchern auch mit dem Lineup einen unvergesslichen Tag bereiten.

Seit kurzer Zeit stehen die ersten Headliner fest, die per Helikopter-Luftbrücke von Boom nach Gelsenkirchen geflogen werden, um live in der VELTINS-Arena aufzutreten. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Timmy Trumpet

Instrumente und DJ-Equipment harmonieren nicht? Falsch gedacht! Der aus Australien stammende Timmy Trumpet zeigt mit seiner Live-Performance an den Decks, sowie mit seinem Markenzeichen – der Trompete – was es heißt, die Menge zum Tanzen zu bringen.

Timmy Trumpet_Pressebild

KSHMR

Sein Aufstieg zum Liveheadliner erfolgte in wahnsinnig kurzer Zeit. In den letzten beiden Jahren begeisterte KSHMR aka Niles Hollowell-Dhar die internationale Szene mit seiner musikalischen Vielfalt und dem Einfluss seiner indischen Vorfahren. Nun darf sich das Publikum bei Unite auf ein tolles Set freuen. Funfact: Wer erst später nach Gelsenkirchen kommt, kann KSHMR zumindest noch im Livestream sehen – neben seinem Livegig in der Veltins Arena, wird er live auf dem großen Videoscreen zu sehen sein. 

KSHMR_Pressebild

Nicky Romero

Nicky Romero ist eines der Aushängeschilder aus den Niederlanden und beweist jedes Jahr aufs neue, dass er eine wahrhaftige Granate hinter dem DJ-Pult ist. Wenn er nicht gerade mit Alesso verwechselt wird…

… überzeugt er mit seinen Tracks wie Toulouse, Legacy oder Like Home die seinen Progressive House Sound, für den er weltweit bekannt ist, verkörpern. 

NICKY ROMERO_Pressebild

Alesso

Eine gehörige Portion Schwedenpower ist dieses Jahr auch mit dabei! Tomorrowland fliegt mit dem Helikopter keinen geringeren als Alesso in die Veltins-Arena. Seine Hits wie Calling und Heroes waren sehr erfolgreich in den Charts und sind immer noch Dauerbrenner in den weltweiten Clubs. Zuletzt brachte er seinen Remix zum Chainsmokers und Coldplay – Superhit “Something Just Like This” heraus.

ALESSO_Pressebild

LIVE on Stage in Gelsenkirchen

ALESSO
KSHMR
NICKY ROMERO
TIMMY TRUMPET

Außerdem dabei: 
Yves V
Will Sparks
Le Shuuk
Hypercat
Freischwimmer

Per Stream nach Boom:

ARMIN VAN BUUREN
DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE
KSHMR

-> Hier geht’s zum Aftermovie vom letzten Jahr <-