Tigerlily zitiert Jennifer Lawrence und wehrt sich gegen Veröffentlichung von Nacktvideo

Die sonst so humorvolle ehemalige Studentin versteht jetzt absolut keinen Spaß mehr. Laut ihrem gestrigen Post auf Facebook, ist sie nun sauer und es schien als würde ein Nacktvideo von ihr kursieren. Es dauerte natürlich nicht lange bis das Video auch ohne die zunächst dafür vorgesehenen Verdeckungen im Internet umherschwirrte. Auf ihrem Video ist sie gemeinsam mit ihrer Managerin in einem Hotelzimmer zu sehen. Die DJane reißt sich dabei, posierend für das Video, den Bademantel vom Leib. Nachdem das Video auf ihrer Facebook-Pinnwand gepostet wurde, entschied sich Tigerlily dazu, dem Video entgegenzutreten.

As you may or may not know, in the past 24 hours there has been some content of me spread online. I am a young…

Posted by Tigerlily on Mittwoch, 23. März 2016

tigerlily press foto

Sex Sells: Auf ihren Pressefotos gibt sich Tigerlily oft sehr freizügig

Immer up-to-date bleiben: Folge uns doch einfach auf Facebook

 

In einem durchaus sehr emotionalen Facebookpost reagierte die junge DJane nun auf das veröffentlichte Video:

Wie Jennifer Lawrence sagte: “Es ist kein Skandal. Es ist ein Sexualverbrechen. Es ist eklig.” Wie würdest du dich fühlen, wenn das deinem besten Freund, deiner Schwester oder deiner Freundin passieren würde? Wäre nicht mehr so ein Lacher oder?

Ich habe mich oft gegen Sexismus und Cyber-Mobbing ausgesprochen und in den letzten 24 Stunden habe ich gesehen, wie kindisch und verletzend manche Menschen sein können. Auch wenn dieses Verbrechen NICHT OK ist, ist auf seinen Körper, und darauf wer man ist stolz zu sein absolut OK.”

UPDATE: Inzwischen hat sich auch Marcus Schossow geäußert…

Tigerlily, bürgerlich Dara Kristen Hayes, belegte 2011 bei Your Shot Competition den zweiten Platz und schaffte dadurch den großen Durchbruch. Die Australierin fällt vor allem durch ihre türkis-farbenen Haare auf und ist den unter den männlichen Artgenossen sehr wohl als attraktiv angesehen. Unsere IAATM Girls haben sich die Meerjungfrau bereits näher angesehen und hier könnt ihr euch noch mehr Infos holen.

Quelle: Facebook