IAATM sucht jede Woche die besten Tracks – fernab des Mainstreams.

Zeit für neue Tracks in eurer Playlist. Häufig liest man sie hier: Die großen Namen, die großen Stars, die größten Labels. Martin Garrix, The Chainsmokers, Warner, Universal, Spinnin‘. Doch wer gute Musik sucht, braucht gar nicht immer nur auf die großen Stars zu schauen, denn jeden Tag kommt Musik auf den Markt, die qualitativ sehr hochwertig ist.
In unserer neuen Rubrik wollen wir euch wöchentlich Musik von Künstlern näher bringen, auf die ihr so womöglich nie kommen würdet.

COVER 9

 

1. SEVVEN – Fight For Love

Ein passendes Musikvideo zu einem Track zu drehen ist immer mit vielen Kosten und einem großen Aufwand verbunden. Bei SEVVEN hat es sich auf alle Fälle sehr gelohnt. Das Video passt perfekt zur ruhigen Nummer und geht unter die Haut. Tolle Nummer um einfach mal abzuschalten.

2.  Violet Skies – Burn

Violet Skies neue Scheibe Burn passt wie die Faust aufs Auge zu den aktuell immer wieder wechselnden Wetterbedingungen. An regnerischen Tagen möchte man sich einfach unter der Decke auf dem heimischen Sofa verkriechen und im Hintergrund Songs wie eben diesen genießen. 

3. Hamster feat. Lee – City Limits

Hamster und Lee beweisen große musikalische Klasse. Video und Track harmonieren perfekt miteinander. Aktuell gefragter Pop und freshe Beats vereinen sich in City Limits und geben der Nummer ihre eine ordentliche Portion Coolness mit.

4. Near Noir – I Don’t Wanna Know

Es ist Feiertag, und es scheint als würde uns der Sofa-Sound heute noch ein bisschen verfolgen. Die Stimme der charmanten Sängerin des Duo’s, harmoniert perfekt mit dem eher zurückhaltenden Beat von I Don’t Wanna Know und nimmt uns mit auf eine Reise in das Ungewisse. 

5. Melanie Martinez – Soap (Eluun Remix)

Melanie Martinez ist eine Nachwuchskünstlerin aus den Staaten und erfreut sich in ihrer Heimatstadt große Beliebtheit. Ihr Talent ist nun auch nach Europa übergeschwappt. Der Franzose Eluun konnte es sich nicht verkneifen und lieferte einen Remix zu Soap ab. Wir lieben ihn!

6. The Funk Hunters & Chali – Word To Spread (Father Bear Remix)

Schluss mit Sofa-Chillen. Die beiden Musiker aus Los Angeles lassen mit ihrem neuen Remix zu The Funk Hunter’s & Chali’s Track Word To Spread ordentlich Dampf ab. Dicke Synth’s und Percussion’s verfeinern die Nummer, welche eine gute Mischung aus Drum ‘n’ Bass, Trap und Rap Elementen bietet.  

7. ALTO – In A Heartbeat

Frauenpower so weit das Auge reicht. Mit ihrer Debüt-Single In A Heartbeat wollen die beiden schwedischen Schwestern Charlotte & Josefin zeigen, dass nicht nur die Männer-Domäne coole Dance-Music produzieren können. Ihre erste Nummer ist ein powervoller, mit melodischer Raffinesse gespickter Track zeigt was die Beiden auf dem Kasten haben. 

 

Ihr findet, ihr gehört auch in diese Kategorie? Dann schickt uns jetzt eure besten Track! Auf Submithub können Labels, Künstler und Promoter ihre Promos an ausgewählte Blogs senden und erhalten garantiertes Feedback.