Parookaville 2016 – Der Hype einer ganzen Generation

Es ist zweifelsfrei eine der Veranstaltungen, über die das ganze Jahr am meisten gesprochen wurde. Der ständige Vergleich mit dem Tommorwland in Belgien, der Mutter aller EDM-Festivals, absoluter Zusagen-Rekord in kürzester Zeit; egal wohin wir hinkamen, überall fragte man uns “Seid ihr auch auf dem Parookaville?!”. Ja, sind wir. Und das erwartet euch.

Parookaville 2015

Das macht Lust auf Parookaville 2016: Die Mainstage vom Parookaville 2015. (Photocredit: Felix J Hild)

An diesem Wochenende stellt sich in dem 10.000 Seelen Dorf Weeze wieder der kontrollierte Ausnahmezustand ein. Mit dem erklärten Ziel, es dieses Jahr unbedingt in die 1Live Stauschau zu schaffen, richtet das ambitionierte Team rund um Veranstalter Bernd Dicks zum zweiten Mal das PAROOKAVILLE Festival aus. Auf dem Gelände des Flughafen Düsseldorf (Weeze) kommen Besucher aus aller Welt zusammen, um bei Festivalatmosphäre mit den angesagtesten Acts der Szene zu feiern. Unter anderem stehen die Headliner Afrojack, Axwell /\ Ingrosso, Tiesto und Steve Aoki auf dem Plan. Auch der deutsche Superstar Felix Jaehn wird ein Set spielen.

Nur ein kurzer Ausschnitt der weiteren Highlights die euch an diesem Wochenende erwarten: Eine riesige Pool-Area, eine echte Hochzeit in der Kirche von Bill Parooka mit TUJAMO als Trauzeuge, ein Festival-Supermarkt von Penny mit eigenes designten Bier von Warsteiner, unzählige Bühnen gesponsert von DEEPBLUE, Bootshaus (Köln), Trap City, Mixmash Records, 1 Live DJ Sessions, Electrisize Festival und viele weitere.

Vorab wurde das gesamte Gelände bereits vom Großkonditor Steve Aoki inspiziert und abgenommen.

Als Medienpartner der ersten Aufgabe letztes Jahr sind wir natürlich  auch mit einem Team vor Ort und werden allen, die es nicht geschafft haben, Eins der begehrten Tickets zu der ausverkauften Veranstaltung zu bekommen, berichten, was in Weeze passiert.
Weiterhin ist unser Redakteur und Gründer Arian dieses Jahr von Bill Parooka für das offizielle Team rekrutiert worden und wird die Festival-Zeitung mitgestalten.

Die Campingplätze sind mit heutigen Tag eröffnet und bieten den Gästen von Bürgermeister Bill Parooka den nächsten Tagen ein exklusives Zuhause mit gemütlicher musikalischer Begleitung.
Wir freuen uns auf ein grandioses Festival. May Madness, Love and pure Happiness rule this City!

Für alle Infos rund um das Festival, folgt uns auf Facebook: IAATM auf Facebook

Noch ein Stückchen näher am Geschehen

Wenn ihr auch in Zukunft von uns mit über die Festivals dieser Welt genommen werden möchtet, dann folgt uns auf Snapchat. Hier seht ihr wie immer noch mehr Visuelles von den Veranstaltungen – Vor und hinter den Kulissen. Folgt unserem Account: iaatm.de

snapchat