Dieser DJ braucht keine Einleitung: Schon seit Animals, allerspätestens seit „In The Name Of Love und Scared To Be Lonely dürfte Martin Garrix jedem bekannt sein. Der gebürtige Niederländer bringt einen Megahit nach dem anderen auf den Markt.

Doch während wir ihn meistens nur auf der Bühne sehen, gab er sich nun in einem Frage-Antworten-Video von iHeartVideo von einer viel privateren Seite und plauderte interessante Details aus. Wir haben sie für euch zusammengefasst:

Hier sind die besten Fakten über Martin Garrix, die wir noch nicht kannten

1. Wenn er für eine Woche ein anderer DJ/Producer sein könnte, wäre er Skrillex.

Ich fände es toll, Skrillex zu sein. Zu sehen, wie er arbeitet, sein Wissen über das Produzieren von Musik… er ist ein Genie.

2. Am liebsten trinkt er Maracuja-Cocktails.

Generell ist der DJ ein riesen Maracuja-Fan. Das einzige, was ihm in dem Zusammenhang einfällt, sind Maracuja-Cocktails (see what you did there…). Außerdem steht Martin Garrix auf Bier – das darf er aber nur in Europa trinken, weil er mit seinen 20 Jahren noch zu jung ist, um in den USA trinken zu dürfen.

3. Dass er nicht abgehoben ist, verdankt er seinem Team und den Menschen, mit denen er sich umgibt.

Ich habe tolle Freunde, die immer mit mir reisen, und ich liebe es, meine Familie mit auf Tour zu nehmen. Wenn ich einfach von ihnen umgeben bin, fühle ich mich total normal.

Martin Garrix ist eng mit Rory Kramer (Mitte) und Drew Taggart befreundet. Quelle: martingarrix/Instagram

Das könnte dich auch interessieren: Martin Garrix will SOS Kindern helfen eine Familie zu finden

4. Er bleibt seinem Club-Sound treu.

Auch, wenn es im Moment vielleicht nicht so wirkt, bleibt Martin seinem alten Club-Sound treu. Auf die Frage danach, was er den Leuten sagen würde, die den alten Martin Garrix vermissen, hat er eine gute Antwort parat:

Ich habe während Amsterdam Dance Event 7 Club Songs veröffentlicht… wer sagt, dass er den alten Garrix vermisst, sollte genauer hinschauen.

5. Die Tour mit Justin Bieber war verrückt.

Das lustige an dieser Tour war, dass ich keine Ahnung hatte, was mich erwarten würde.“ Er sei besonders nervös gewesen, da viele Justin-Bieber-Fans anwesend sein würden. Nach der ersten Show in Perth waren die Zweifel aber wie weggeblasen:

In dem Moment, als ich meinen ersten Song abspielte, war die Energie des Publikums verrückt. Die ganze Tour hat total Spaß gemacht.“

Justin Bieber Martin Garrix Collab

6. Sein Song mit Ed Sheeran wird vermutlich niemals veröffentlicht.

Ja, ihr habt richtig gehört. Vor zwei Jahren hat Martin Garrix gemeinsam mit Ed Sheeran an einem Song namens Rewind, Repeat It gebastelt, der leider wahrscheinlich niemals das Licht sehen wird. Auch ein Bild, getweetet von seinem Tourmanager Watse De Jong stellte sich kurze Zeit später als Aprilscherz heraus. 

7. Er ist nicht mehr zu haben.

Gut, das war vielleicht den meisten bereits bewusst. Da er es nochmal konkret gesagt hab, schreiben wir es hier trotzdem lieber nochmal schwarz auf weiß: Ja, Martin datet derzeit jemanden – genauer gesagt die schöne Charelle Schriek. Sorry, Ladies!

Martin Garrix girlfriend charelle schriek

Hier könnt ihr euch das ganze Video ansehen: