Major Lazer liefern zu jeder Jahreszeit den passenden Sound

Als wäre die Weihnachtszeit nicht ohnehin schon schön genug mit all der Harmonie, schönen Lichtern und vor allem Glühwein. So versüßt uns seit 2013 die jährliche Compilation “A Very Decent Christmas” von Diplos Erfolgslabel Mad Decent die Zeit, bevor es endlich Geschenke und Liebe gibt. Bereits seit drei Jahren gibt es pünktlich zur Weihnachtszeit eine Sammlung elektronisch beeinflusster Tracks mit Weihnachtsnote. Und auch Major Lazer steuern in diesem Jahr einen Song bei: “Christmas Trees” nennt sich das Stück. Hierfür hat das DJ und Produzenten Trio gemeinsame Sache mit dem bekannten jamaikanischen Sänger Protoje gemacht. 

Major Lazer

Walshy Fire, Jillionaire und Diplo bilden seit 2012 zusammen Major Lazer

Zuletzt machten Walshy Fire, Jillionare und Major Lazer Gründer Diplo mit ihrer Collab “Believer” zusammen mit Showtek auf sich aufmerksam. In ihrer neuen Single Christmas Trees macht der Sänger sich warme Gedanken zu eben diesem Thema und träumt von einem Heiligen Abend mit einem ganz besonderen Weihnachtsbaum: “What a Merry Christmas would be / If me get a ganja stalk fia Christmas tree”. Das kann man dann halt so stehen lassen.

Darüber hinaus sorgt der sogenannte Major Lazer Signature Sound mit seinen Reggae-Elementen, Akkordeon und Glocken für die perfekte Mischung zwischen Strand und Weihnachten. Im Drop finden wir uns dann erneut im derzeit sehr beliebten Genre des Future Bass wieder, wo die Auswahl der gespielten Akkorde eine ganz wichtige Rolle für die sogenannten “Feels” spielt.

a very decent christmas major lazer

A Very Decent Christmas Vol. 4

Die jährlich erscheinende EP von Mad Decent ist genau das richtige, um die Vorweihnachtszeit aufzupeppen. Neben Major Lazer ist auch die neue Scheibe von DJ Snake vertreten. Beladen mit deftigen Beats, coolem Rap und einem weihnachtlichen Flavor, versüßt das Label jedem Liebhaber der Trap-Szene so die Tage bis zum großem Fest.

Hier geht’s zur neuen Major Lazer Single:

Quelle: Facebook