In einer Zeit in der Drogen in der Musikszene immer beliebter werden, darf man nicht müde werden auf die Gefahren hinzuweisen.
Dieser Meinung sind auch
Yellow Claw, LNY TNZ, Waka Flocka Flame und
Diplo, die zusammen in ihrem neuen Musikvideo “Techno” die Drogenkultur hinter den Kulissen in der Welt der EDM-Szene anprangern.

In dem Musikvideo sieht man zwei Drogen-Dealer, die Drogen herstellen und diese dann an verschiedene Dealer in Clubs verteilen.
Eine junge Frau, die gerade die erste eigene Wohnung bezogen hat und mitten im Leben steht, geht mit ihren Freunden in einem Club feiern. Beim Feiern trifft sie auf den Dealer und kauft bei ihm Drogen. Schon kurz nach dem Drogenkonsum bricht sie zusammen und verstirbt.

Die tragische Geschichte endet im Video mit dem Wachruf “Drugs Are Not Worth The Risk ” – Drogen sind das Risiko nicht wert. Seht selbst:

 

Quellen:
liveforlivemusic.com
MadDecent.com