Im Mai findet die 61. Ausgabe des internationalen Musikwettbewerbs Eurovision Song Contest in der Globe Arena in Stockholm statt. Mit dem Titel Heroes konnte der Schwede Måns Zelmerlöw 2015 den Sieg für sich und sein Land vermerken. Wer singt dieses Mal für Deutschland? Nachdem Xavier Naidoo erst nominiert war, aber aufgrund von Protesten der NDR wieder abserviert worden ist, wurde wie auch die vergangenen Jahre dies anhand eines offenen Wettbewerbs mit zehn Teilnehmern in der ARD Sendung „Unser Lied für Stockholm“ entschieden. Jamie Lee Kriewitz konnte sich gegen ihre Rivalen durchsetzen und wird mit dem Lied „Ghost“ Deutschland im Contest vertreten. Sie ist kaum zu übersehen und hat für ihre jungen Jahre auch stimmlich was zu bieten. Auffallen ist immer gut, doch reicht ihre individuelle Art für den Sieg?

“Kpop is love, Kpop is life”.

Die erst 17-Jährige holte sich den Sieg in der fünften Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“ im letzten Jahr. Die junge Deutsche hat eine Vorliebe dafür sich auffallend anzuziehen. Inspiriert durch Manga Figuren kleidet sie sich dementsprechend sehr bunt, fast schon puppenhaft. Verrückter Kopfschmuck, künstliche Wimpern und knappe Kleidchen in Schulmädchen-Art gehören zur ihrem Merkmal. Diese Darstellungsweise spiegelt sich auch in ihrem Interesse für K-Pop und Südkorea wider. Nachdem sie ihre Fachhochschulreife erlangt, würde sie sogar ein Studium der Koreanistik angehen wollen.
Im Alter von 12 Jahren ist sie dem Gospelchor Joyful Noise beigetreten und auch ihr Vater bietet musikalische Anteilnahme, denn er ist Schlagzeuger.

Jamie-Lee im Decora-Kei Stil

Jamie-Lee im Decora-Kei Stil

Hat „Ghost“ die Chance auf den Gewinn?

Der Track „Ghost“ ist eine Pop-Ballade, die von DJ Thomilla produziert wurde. Nach Jamie Lees Finalsieg befand sich der Song auf Platz 1 der iTunes Charts und tritt nach einer Woche auf Platz 11 der deutschen Musikcharts. Hört, seht und entscheidet selbst!

Was haltet Ihr von der jungen Sängerin? Eine Lena Meyer-Landrut ist es nicht, aber es wär ja auch langweilig eine zweite Lena ins Rennen zu schicken. Wir sind gespannt und drücken die Daumen!

Quellen:
Bunte
Wikipedia
Instagram