Ed Sheeran sorgt nicht nur mit neuer Musik für Aufsehen

“Bin ich denn bescheuert?”, denkt ihr. Als hätte Ed Sheeran sich einfach nicht mehr daran erinnern können, dass er einen der größten Hits 2016 geschrieben hat und ihm das jetzt erst wieder einfällt. Sagen wir es so – die erste Frage kann man wohl nie ganz verneinen, immerhin sind wir eine junge Generation, die erst mit dem Begehen von Fehlern lernt. Aber habt ihr schon mal eine große Leistung erbracht und es dann einfach vergessen? So in etwa genau das behauptet der geborene Engländer in einem Interview mit Billboard. Demnach verlief das Ganze ein wenig anders als normalerweise, wenn jemand Lyrics für wen anderes schreibt. Es dreht sich hier immerhin um Hitgarant Major Lazer, die bei neuen Singles quasi sofort Dauergast in den Charts sind und um die sympathische Schwedin , die spätestens seit dem Sommerhit Lean On 2015 kein unbeschriebenes Blatt mehr ist.

Wer ist eigentlich MØ?

In dem exklusiven Interview erklärt Sheeran, dass er sich vage daran erinnere das geschrieben zu haben, was später im Beisein von Co-Writer Benny Bianco während einer Reihe intensiver Writingsessions dann Cold Water werden sollte. Als damals Diplo auf Sheeran zukam, um an den Song zu gelangen, wurde dieser trotz seines Status abgelehnt. Ed habe laut eigener Aussage keinen blassen Schimmer gehabt, was Diplo überhaupt meinte. Auf eine weitere Mail-Anfrage des Major Lazer Gründers den Song zu bekommen – da mittlerweile sogar Interesse seitens Justin Bieber bestünde – kam immer noch keine positive Reaktion, weil er immer noch nicht gewusst haben soll, was Diplo da jetzt eigentlich wollte.   

Major Lazer Justin Bieber Cold Water, Ed Sheeran

Cold Water wurde zu einem Dauerbrenner in den Clubs und im Radio

Plötzlich wurde Ed Sheeran alles klar

Ironischerweise wurde ihm einiges klar, als der Song dann ein Hit wurde und unter anderem in den UK Single Charts einen Platz in den oberen Rängen einnahm. Als er den Song dann eines Tages hörte dachte er: “Das hört sich nach mir an. Oh warte, das bin ich“. Aber ja, kann natürlich mal passieren, dass man vergisst einen Welthit geschrieben zu haben, kennt ihr doch auch oder?

Hier die komplette Stellungnahme:

“Cold Water’ was a weird one because I didn’t even know that song existed,” he explained. “It was a song I must’ve half-written somewhere at a time where I was writing a lot of songs and I did it at Benny Blanco’s house and then I got an email from Diplo just being like, ‘Yo! That ‘Cold Water’ song is dope! Can I have it?’ And I was like, ‘I have no idea what you’re talking about,’ so I just didn’t reply. And then he emailed and was like, “Yo, Justin [Bieber] wants to hop on the ‘Cold Water’ song. Is that cool?’ And I’m just like, ‘What are you talking about?’… And then the song came out and it was number one and I was like ‘Oh, that song!’ I remember doing it, but it was really, really slow. I remember hearing it and being like ‘That kind of sounds like me. Oh wait, it was me.” – Ed Sheeran

Quelle: Billboard