Dyro – Das nächste Release auf WOLV Records steht an!

Das junge Label, ins Leben gerufen durch Hardwell’s Ziehsohn Dyro, steht kurz vor der Veröffentlichung der dritten Single. Nach der Lablepremiere “WOLV” von ihm selbst folgte darauf der Dyro Remix zu der Nummer “Welcome” von dem niederländischen Duo Bali Bandits als zweites Release. Auch Nummer 3 ist von Dyro produziert – eine Zusammenarbeit mit dem Rapper Dynamite MC aus Deutschland, der auch schon auf dem Ultra Music Festival in Miami performte.

“Against All Odds” heißt der Track und wird eingefleischten Fans schon lange bekannt sein als “ID2 (Not WOLV)” mit dem Sample von Bingoplayers’s Buzzcut (1, 2, 3, GO! Acapella). Diese Version war ohne Rapvocals. Auf Twitter bestätigte er jedoch, dass nach Release des Vocal Mix die Instrumental Version als Free Download verfügbar sein wird.

Dyro confirmes Intrumental Version to be released

Dyro confirmes Intrumental Version to be released

Das Datum der Veröffentlichung ist auf den 27. Oktober diesen Jahres gesetzt.

Wir freuen uns auf ein Release erster Klasse – mit oder ohne Rapper!

 

Quellen:
Dyro Twitter