Don Diablo überrascht in einem Interview bei Slam FM

Liebe IAATM.de – Community. Es ist Zeit für Real Talk. Selten haben wir einem Künstler mehr Erfolg gegönnt, als Don Pepijn Schipper aus dem ostniederländischen Coevorden. Der Produzent, besser bekannt unter dem Namen Don Diablo, begeistert mit seinem Charakter immer wieder aufs Neue. Auf die Frage, warum er in seinem Tour-Rider Rubbellose stehen habe, soll er überliefert erklärt haben:

“Du weißt ja nie was passiert, ich brauche einen Backup-Plan,
um reich zu werden und chillen zu können.”

Der 36-Jährige, ist einer der sympathischsten Gesprächspartner der Szene. Zuvorkommend, freundlich, offen und “down-to-earth”. Und dazu ein überragender DJ und Produzent. Seine Songs Universe und Chemicals stehen stellvertretend für den Hexagon-Future-House-Sound, der inzwischen zu den beliebtesten Styles der elektronischen Musik gehört. Don Diablo punktet immer wieder mit erfolgreichen Releases und Remixes. Wie zuletzt zu “Keep your Head Up” von Birdy oder “Good Grief” von Bastille.

don diablo news album world tour

Album und Welttournee stehen in den Startlöchern

In einem Interview mit SlamFM, der niederländischen Radiostation, die regelmäßig DJ-Live-Gäste zu Gast hat, hat Don nun bekannt gegeben, dass er sein erstes eigenes Album herausbringen wird. Wer den Niederländer kennt, weiß, dass sich darauf viele emotionale, tanzbare und künstlerisch höchst wertvolle Songs finden werden. Eine Super-Nachricht für alle Fans des DJs. Und eine weitere hat er direkt hinterher geschoben: Er plane eine Welttournee, mit Shows auf dem ganzen Globus verteilt, so Don Diablo. Welttournee und Album – das sind mal Ansagen. Weitere Infos gibt es allerdings erst in den kommenden Wochen.

Nach seinem Interview und den tollen Neuigkeiten hat Don noch ein cooles Set hinterher gelegt:

Quelle: http://www.slam.nl/don-diablo-draait-dikke-set/

Tracklist:

  1. Intro
  2. Madison Mars – Doppler
  3. Madison Mars – Future Is Now w/ Jamie Lewis ft. Michael Watford – For You
  4. Billy Kenny & Aaron Jackson – Right Here w/ ID – ID
  5. Don Diablo – Tonight
  6. Don Diablo ft. DYU – Drifter
  7. Birdy – Keeping Your Head Up w/ Ummet Ozcan – Raise Your Hands (Acappella)
  8. ID – ID
  9. Don Diablo ft. Maluca – My Window
  10. Skrillex feat. Rick Ross – Purple Lamborghini
  11. Desiigner – Panda (Crankdat & Hearts & Nati Remix)
  12. Benny Benassi ft. Gary Go – Cinema (ID Remix)
  13. Don Diablo – On My Mind
  14. Tiësto & Don Diablo ft. Thomas Troelsen – Chemicals
  15. Bastille – Good Grief
  16. Porter Robinson & Madeon – Shelter
  17. Marshmello – Alone (MRVLZ Remix)
  18. Don Dia blo & Steve Aoki x Lush & Simon ft. BullySongs – What We Started