Three, Two, One.. – Fight!

Während die meisten von uns Normalbürgern gestern noch mit dem Ultra-geschuldeten Schlafentzug zu kämpfen hatten oder sich die besten Sets in Dauerschleife anhörten, hatten ein paar unserer Lieblings-DJs was ganz anderes zu tun…

Erster Schlag: Diplo vs. Zedd

Diplo scheint ganz offensichtlich kein Gefallen an Zedds neuer Single Candyman ft. Aloe Blacc zu finden, die im Zusammenhang mit der Marke M&M und Werbezwecken entstanden ist. Die Meinung der Fans zu der Nummer ging weit auseinander – der Produzent und Major Lazer Mitglied Diplo reagiert jedenfalls nicht ganz so gut und kritisiert den deutschen Produzenten Zedd dafür sich angeblich an die Branche verkauft zu haben.

Zweiter Schlag: Zedd vs. Diplo

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.29.04

Nicht ganz charmant, aber auch nicht unbedingt zu verübeln: Zedds Gegenschlag. Zedd alias Anton Zaslavski lässt sich gar nicht erst auf eine Diskussion oder ein Statement zu dem Vorwurf ein, sondern teilt lieber direkt aus. Das sorgte auch auf seitens Diplo für einen Tweet unter der Gürtellinie, den er aber mittlerweile schon wieder gelöscht hat. Wir konnten ihn vorher allerdings fotografieren und wollen Euch das Prachtexemplar in Anlehnung an Zedds Exfreundin Selena Gomez zumindest inhaltlich natürlich nicht vorenthalten:

“@Zedd your young and rich and a great musician… Use that to your advantage. Don’t be such a pompous cornball loser also I fucked your girl”

Dritter Schlag: Deadmau5 vs. Diplo

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.30.20

Kommt schon, wer jetzt überrascht ist, dass ausgerechnet Deadmau5 sich in die Zickerei der beiden einmischt, lügt doch eindeutig. Gibt es überhaupt etwas, dass unser Trollkönig lieber macht? Und wem vorher nicht schon klar war, dass Joel Zimmerman kein Fan von Diplos und Skrillex Zusammenarbeit mit Justin Bieber (Jack Ü – Where Are Ü Now) ist, weiß spätestens jetzt Bescheid, welche Geschütze er auffährt. Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.30.43

Zählt jemand den Punktestand mit? 2:1:3 ..? Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.31.07

Nachdem zumindest Diplo und Zedd sich nicht mehr direkt äußerten, stieß Nicky Romero in die nette Runde dazu! Der holländische DJ versuchte im Gegensatz zu Deadmau5 allerdings an die positiven Seiten der beiden zu appellieren, auch wenn Diplo nach dem direkten Angriff wohl noch etwas auf Provokation aus ist..

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.32.33 Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.32.50

Fazit:

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 13.33.12Who cares? Na wir! Aber nur solange der Streit auf Twitter das musikalische Können der Jungs nicht beeinträchtigt 😉