Diplo und Justin Bieber produzierten “Bank Roll”

Die Überschrift klingt erstmal verwirrend: Diplo veröffentlicht einen neuen Song mit Justin Bieber. Halt nur ohne Justin Bieber. Wie geht denn das? Wir haben für euch einmal den Fall aufgerollt und auch den neuen Song zum reinhören!

Diplo Justin Bieber Bank Roll

Wesley Pentz alias DIPLO und Justin Bieber (Photocredit: mirror.co.uk / Getty)

Auch auf den zweiten Blick wird nicht wirklich klar, wie es zu diesem Release gekommen ist. Am 11. Mai hatte Wesley Pentz alias Diplo einen neuen Song hochgeladen; zusammen mit dem Superstar Justin Bieber. Dieser war bereits an den beiden Superhits aus Diplo’s Feder “Where Are Ü Now” unter dem Namen von Jack Ü und “Cold Water” mit dem Projekt Major Lazer beteiligt. Es gab folglich allen Grund zu der Annahme, das hier der nächste Hit in Startposition gebracht wurde. Aber ganz so lief es dann doch nicht: Nach kurzer Zeit wurde der Song wieder gelöscht und sämtliche Spuren seiner Existenz im Internet verwischt. Die Fans rätselten nach dem Warum und Wieso. Jetzt folgte endlich die Erklärung

Diplo läd Song erneut hoch

Am Mittwoch tauchte der Song unverhofft wieder aus der Versenkung auf: Bank Roll zusammen mit Rich the Kid, Rich Chigga und Young Thug gibt es fortan auf dem SoundCloud Profil von Diplo zu hören. Aber wo ist Justin Bieber hin? In der hochgeladenen Version des Titels sucht man die bekannte Stimme vergeblich. In der Beschreibung fanden die Fans nach der Erklärung die sie gesucht hatten: Wie so oft ging es am Ende des Tages um Copyright-Verletzungen. Es hatten sich wohl dritte eingemischt und sich auf Exklusivrechte mit Justin Bieber bezogen, die es verboten den Song zu veröffentlichen. Davon lässt sich der Ausnahme-DJ jedoch nicht bremsen: In der Beschreibung verlinkt er die alte Version mit der Stimme von Justin zum Download. Auch wir wollen euch den Song nicht vorenthalten. Hier könnt ihr ihn herunterladen.

BANK ROLL – Diplo feat. Rich the Kid, Rich Chigga und Young Thug