Diplo sorgt für brodelnde Töpfe in der Gerüchteküche – und was da gekocht wird, könnte vielen gefallen

Wir schreiben das Jahr 2017. Die Sport- und Medienbranche ist heiß auf das größte bevorstehende Sportevent des Jahres: die Rede ist von dem Super Bowl der Amerikanischen Football Liga (NFL). Sportlicher Wahnsinn, Einschaltquoten in Millionenhöhe und eine bombastische Halftime-Show machen das Event jedes Jahr zur ultimativen Veranstaltung.

SuperBowl Lady Gaga und Diplo?

Hat sich der Überraschungsgast schon vorzeitig selbst enttarnt?

Die Halftime-Show ist jedes Jahr das Highlight des Super Bowls. Unzählige Stars und Sternchen der internationalen Szene wie Coldplay, Lady Gaga, The Black Eyed Peas, Michael Jackson, Beyoncé oder auch Bruno Mars bieten Jahr für Jahr eine spektakuläre Show.

Dem Social Network Instagram zufolge bahnt sich nun erstmals ein Star-DJ den Weg in die Mitte des Spielfeldes und könnte die diesjährige Künstlerin Lady Gaga bei ihrem Auftritt unterstützen. Die Sängerin wird ihren mit einem Grammy ausgezeichneten Song Bad Romance, aber auch neue Scheiben ihrer Alben am 4. Februar zum Besten geben. 

#tbt w @ladygaga at the Super Bowl.. we back again next month

A photo posted by diplo (@diplo) on

 Die Rede ist von Major Lazer und Jack Ü Mitglied Diplo

Auf seiner Instagramseite postete Diplo am Donnerstag ein Image mit der Bildunterschrift “#tbt w @ladygaga at the Super Bowl..”. Darauf posiert er mit Pop-Diva Lady Gaga beim letztjährigen Super Bowl. Doch das ist nicht alles. Das Foto ist auch mit den Worten “we back again next month” versehen. Erwartet uns hier eine Performance von Diplo beim Super Bowl 2017? Etwa eine gemeinsame Show?

Eine nicht bekannte Quelle gab bekannt, dass Diplo am 4. Februar, also dem Tag der Veranstaltung eine Party im Auftrag des Magazins Rolling Stone bespielen wird. Handelt es sich bei dem künftigen Wiedersehen der beiden nun um den Super Bowl oder doch nur um eine Aftershow Party im NRG Stadium in Houston? Wir sind gespannt!

Was meint ihr? Wird Diplo Lady Gaga unterstützen oder handelt sich hierbei um ein eher unwahrscheinliches Gerücht?

Quelle:
Entertainment Weekly