Wieder einmal nicht an Tickets für Tomorrowland gekommen? Kein Grund zur Panik! Wir präsentieren euch die fünf besten Alternativen.

Jahr für Jahr bekriegen sich abertausende Menschen um die heißbegehrten Tickets für eines der wohl besten Festivals dieser Welt. Die Rede ist natürlich von dem Tomorrowland Festival, das jedes Jahr in einem Park namens De Schorre im Herzen von Belgien stattfindet.

Tomorrowland

Was für ein Anblick: Das Tomorrowland Festival in Boom

Viele von euch träumen sicher schon lange davon sich einmal auf den Weg nach Belgien zu machen, um Teil dieses Spektakels zu sein. Durch den enormen Ansturm und weltweiter Nachfrage schmälert die realistische Chance eines der beliebten Tickets zu ergattern allerdings erheblich. Außer man ist bereit einen sehr hohen Preis zu zahlen und ein Ticket in Kombination mit einem Flug zu wählen – (weil die normalen Festivalpässe ja nicht ohnehin schon preiswert sind).

Aber genug davon! Tomorrowland ist zwar eines der besten, aber längst nicht das einzige Festival, dessen Besuch sich lohnt.

Unsere Redaktion hat sich in den letzten Tagen für euch umgehört und serviert euch nun die fünf besten Alternativen, die dem Festival in Belgien die Stirn bieten können.

1. Mysterland – 26. & 27. August 2017, Haarlemmermeer (NL)

Mysteryland

Das Mysteryland Culture and Arts Festival ist eine Perle in der Festivalbranche. Viele wissen nicht, dass dieses Event der Grundstein für Tomorrowland war. Ja, Mysteryland ist das Mutterfestival von Tomorrowland! Im Umland von Amsterdam, genauer gesagt auf dem Naturgebiet in Haarlemmermeer, findet mittlerweile seit knapp 25 Jahren das Festival statt – und ist somit das älteste Electro-Festival der Welt.
Ein Grund, um dort auf einen Besuch vorbeischauen oder? Aber es hat noch mehr zu bieten!

Neben der sehr verspielten Mainstage mischt auch jedes Jahr Q-Dance mit und repräsentiert die „Harder Styles of Dance Music“ am Fuße der Pyramide auf dem Gelände. Dicke Lichtshows, ein klasse Line Up, das jedes Jahr ordentlich durchgemischt wird und ein feines, aber überschaubares Camping-Arial machen das Mysteryland zu dem, was es ist.

Klein, aber oho: das Mysteryland in den Niederlanden!

Interesse geweckt? Lest jetzt nochmal den Bericht vom letzten Jahr mit allen relevanten Infos!

> Review Mysteryland

Tickets für 2017 gibt es hier.

2. Ultra Europe – 14. bis 16. Juli 2017, Split (HRV)

Nicht nur das mit Events übersäte Holland hat an dicken Partys was zu bieten, auch das sonnige Kroatien weiß, wie man ein großes Festival aus dem Boden stampft und Jahr für Jahr immer besser macht. Das Ultra Europe Festival ist ein Ableger des legendären Mutterfestivals aus Miami und übermittelt in Europa im sonnigen Split das Miamifeeling aus den Staaten perfekt. 

Jahr für Jahr treffen sich Musikbegeisterte im Puljud Stadion am Hafen von Split, um mit tausenden Gleichgesinnten ein cooles Partywochenende zu verbringen. Neben dem Hauptevent im Stadion hat Ultra Europe noch einiges mehr zu bieten. Über eine ganze Woche verteilt finden in und um Split herum viele kleinere Partys statt: Ultra Beach, Prac Regatta und die unzähligen Bootpartys versprechen eine Woche Party, Strand und Eskaltion, die es in sich hat! 

Beach Party Ahoi!

Da wolltet ihr schon immer einmal hin? Hier gibt’s alle wichtigen Infos!

> Review Ultra Europe

Tickets für 2017 bekommt ihr hier.

3. SonneMondSterne – 11. bis 13. August 2017, Saalburg Beach (DE)

Auch hier zu Lande wird fleißig Party gemacht. Mit dem SonneMondSterne Festival haben wir eines der ältesten Dance Festivals nach Mysteryland in unseren Reihen zu verbuchen. Schon zum 21. Mal findet nun das Festival in Thüringen statt. Seine Wurzeln hatte SMS bereits im Jahre 1997 – damals noch vor 2.500 Gästen auf 2 Bühnen.

Zwanzig Jahre später verbucht das Festival schon über 50.000 Besucher und glänzt mit Acts wie Calvin Harris oder auch Deadmau5. Mit knapp 10 Stages bietet das Festival seinen Gästen jedes Jahr eine große Möglichkeit viele verschiedene Musikgenres Probe zu hören und neben ihrem Lieblingsact auch ganz neue Stile zu entdecken.

Mit Martin Garrix, David Guetta, Marshmello, Major Lazer oder Landmatador Materia lassen es die Veranstalter in den ersten zwei LineUp-Phasen schon richtig krachen.

Ihr wollt nicht weit fahren und euch nicht extra ins Ausland begeben? Dann macht euch auf den Weg zum diesjährigen SonneMondSterne Festival! Aber sputet euch – die Tickets sind jedes Jahr schnell vergriffen.

> SMS Tickets und Infos

4. Airbeat One – 13. bis 16. Juli 2017, Neustadt-Glewe (DE)

Das zweite deutsche Vorzeige-Event ist das Airbeat One. Seit mehreren Jahren hat es sich zu einer festen Größe in der Szene entwickelt und glänzt jedes Jahr aufs Neue mit einer atemberaubenden Kulisse. 2014 war alles im Zeichen der Maya gestaltet, 2015 ging die Reise nach Italien ins Colloseum und im letzten Jahr durfte man mit den Veranstaltern ins schöne Japan reisen.

Dass die Airbeat nicht mehr zu den kleineren Festivals zählt, beweisen auch die unzähligen Top-Acts, die sich jedes Jahr auf den Weg in das beschauliche Neustadt-Glewe machen. Axwell & Ingrosso, Armin Van Buuren oder auch Dimitri Vegas & Like Mike sind unter anderem die bisherigen Headliner mit denen sich das Festival dieses Jahr schmückt. 

Das Thema der Airbeat dieses Jahr: USA. Was denkt ihr also, welches Stagedesign uns 2017 wohl erwartet? Etwa Mount Rushmore oder doch „ein“ weißes Haus? Wir sind genauso gespannt wie ihr.

> Review Airbeat One

Weitere Infos und Tickets für 2017 gibt’s hier.

5. Electric Love – 6. bis 8. Juli 2017, Salzburg (AUT)

Was für eine Bühne: Das Electric Love Festival in Salzburg

Last but not least haben wir das Electric Love Festival für euch im Petto. Jahr für Jahr entwickelt sich das E-Love zu einer der Top-Adressen in Sachen Festivals in Europa. Viele DJs betiteln es als das nächste Tomorrowland und sagen dem jungen Festival eine sehr rosige Zukunft voraus. 

Gerade frisch wurde die erste LineUp-Phase für das 5-jährige Jubiläum bekannt gegeben. DJ Snake, Martin Garrix oder auch Krewella sind dabei und das ist noch lange nicht alles. Die Veranstalter planen Großes für die 5. Edition und haben sich wieder Hilfe von unseren Nachbarn geholt: Auch 2017 wartet die heißbegehrte Q-Dance Stage in Salzburg auf euch und heizt neben dem Club Circus und der Mainstage kräftig ein.

Vorsicht, bissig!

Ihr wollt euch in das schöne Salzburgerland nach Österreich begeben und das mit einer schönen Urlaubswoche in den Bergen abrunden? Dann holt euch Tickets und startet eure Reise!

> Review Electric Love

Tickets für 2017 bekommt ihr hier.

 

Credits:
Electric Love
Airbeat One
Mysteryland
Sonne Mond & Sterne
Ultra Europe