Was ist bei Krewella los?

Wer gestern Abend auf Facebook unterwegs war hat es sicher schon entdeckt, dass sich auf der Facebookseite von Krewella interessante Dinge abgespielt haben. Nachdem dort für gut drei Wochen komplette Funkstille herrschte, haben die beiden auf deren gemeinsamen Seite nun das Titelbild so wie auch das Profilbild geändert. Nichts besonderes denkt ihr? Falsch gedacht! Das Titelbild zeigt ein Re-Design des Logos, jedoch das Profilbild drängt dazu näher an den Bildschirm zu gehen.

Krewella Live

Auf einem schwarzen Hintergrund kann man sehr schwach und nur schwer erkennbar ‘Say Goodbye‘ lesen. Im ersten Augenblick werden wohl viele an die Auflösung der Band denken, mich eingeschlossen. Gerade aufgrund der aktuellen Geschehnisse mit dem ehemaligen Mitglied Kris Trindl aka Rainman wäre das nicht gerade unrealistisch. Allerdings scheint es eher so, dass Krewella Fans bald mit neuer Musik rechnen können. Ob diese allerdings den gleichen Style behalten wie ihre Hits Alive, Enjoy The Ride oder Come And Get It steht zumindest unter fragwürdigen Bedingungen.

Hier ein mittlerweile gelöschter Tweet von Adventure Club:

adventureclub3

Also vielleicht doch nur durchatmen und das Ganze ist nur eine Social Media Aktion, die neue Musik verspricht, anstatt der Auflösung der beiden symphatischen Mädels – Wir hoffen das beste!

Krewella’s Facebook Profilbild

krewella

Krewella’s Facebook Titelbild

krewella21

Quellen:

https://youredm.com