Open-Air Party am Hartensbergsee findet zum vierten Mal statt

Es kommt selten vor, dass sich in der Szene rund um die elektronische Musik mal Alle einig sind. Folgende Aussage dürfte eine der wenigen Sätze sein, den aber Jeder unterschreiben kann: Auf ein Festival zu gehen ist verdammt geil. Die Atmosphäre, die Bühnen, das erstklassige Lineup: all diese Aspekte machen Festivals zu solch besonderen Partys. Allerdings können solche Events durch das Camping manchmal auch verdammt anstrengend werden. Abhilfe bieten seit Jahren dabei die Ein-Tages-Festivals. Eins der bekanntesten feiert dieses Jahr am 2. September sein viertes Jubiläum: Das Strandfieber

Ein Tag, 3 Bühnen

Auch 2017 kann das Strandfieber wieder nicht nur mit der Expertise eine erfahrenen Veranstalter, sondern auch mit einem starken Lineup punkten. Auf 3 Stages rund um das Amphitheater am Hartensbergsee geben sich aber nicht nur Local Heroes und deutsche Newcomer, sondern auch internationale Stars die Klinke in die Hand. Überzeugt euch das Lineup genau so wie uns?

Quintino

Quintino x Strandfieber

Der Niederländer mit dem bürgerlichen Namen Quinten van den Berg sollte jedem, der elektronische Musik näher verfolgt, ein Begriff sein. Mit seinen kompromisslosen Big Room Tracks, die regelmäßig auf Spinnin Records veröffentlicht werden, hat sich Quintino eine starke Fanbase erarbeitet. Eben diese Fans wählten in 2016 auch zur Nummer 32 im DJ Mag Top 100 DJs Poll. Dabei konnte er ich gegenüber dem Vorjahr um ganze 48 Plätze verbessern. Beeindruckend!

DJ BL3ND

BL3ND x Strandfieber

DJs mit Masken sind voll im Trend. Marshmello, Malaa, Claptone: die Liste ist wirklich sehr lang. Wer aber schon seit Ewigkeiten auf der Bühne sein Gesicht auf verrückte Weise bedeckt ist der Amerikaner DJ BL3ND. Der DJ aus Los Angeles ist ein wahrer Publikumsliebling, mit über 4 Millionen Likes auf Facebook ist er ganz vorne mit dabei. Selbst die größten der Welt kommen nicht an über 40 Millionen Klicks auf ein Mix-Video auf YouTube; DJ BL3ND schon. 

Watermät

Watermät x Strandfieber

Der Name des Franzosen ist vielleicht nicht jedem, der sich nicht als Fan der elektronischen Musik bezeichnet, ein Begriff. Seine Songs – und ganz besonders “Bullit” – kennt dann aber fast Jeder. Direkt mit seinem ersten Release konnte der ehemalige Ghost-Produzent einen internationalen Radio-Hit landen. Hut ab! 

 

Außerdem mit von der Partie beim Strandfieber sind:

Le Shuuk, Mr. Belt & Wezol, Luca Schreiner, Mark Bale und viele mehr!

Tickets erhaltet ihr hier: *klick*

Photocredits:

Strandfieber Festival