Die Acts für Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival stehen fest

Vom 13. bis 16. Juli 2017 darf sich der Norden auf ein musikalisches Spektakel gefasst machen. Aber nicht nur für Festivalgänger aus der Umgebung lohnt sich die Reise zum Airbeat One Festival nach Neustadt-Glewe. 

In der 16. Ausgabe präsentieren die Macher nur das Beste vom Besten und übertreffen mit ihrem Line Up nochmal alles, was sie in den letzten Jahren bereits auf die Beine gestellt haben. Und das will was heißen!

Airbeat One Mainstage_2016_24

So sah der Blick auf die Mainstage im letzten Jahr aus!

Die Acts der Mainstage

Schon im Dezember kündigten wir euch mit großer Vorfreude die ersten Künstler der diesjährigen Airbeat One an. Jetzt wurde endlich das gesamte Line Up bekannt gegeben und so viel schon mal vorab: ein Headliner jagt den anderen! Mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell und Tiësto geben sich gleich vier Nummer #1 platzierte DJs (DJ Mag Top 100) die Ehre. Außerdem auf der Mainstage: Axwell^Ingrosso, Alison Wonderland, Danny Avila, Don Diablo, Galantis, Headhunterz, Paul Kalkbrenner, KSHMR, Martin Solveig, Nervo, Oliver Heldens, die Ostblockschlampen, Nicky Romero, Showtek, Sunnery James & Ryan Marciano, Timmy Trumpet, Tube & Berger, Tujamo, Ummet Ozcan, Vinai, Will Sparks, W&W und Yellow Claw.

Die Acts der Terminal Stage 

Auch auf der Terminal Stage heizen nationale und internationale Künstler den Besuchern ein. Am Donnerstag ist GlobalStage Host und bringt u.a. Alle Farben und Gestört aber Geil auf die Bühne. Freitag ist der zweifache ECHO-Gewinner Lost Frequencies Gastgeber. Ihn begleiten DJ-Kollegen wie Alan Walker, Mike Perry oder Lexer. Samstag übernimmt der deutsche Star Felix Jaehn dann das Ruder, mit dabei z.B. Jonas Blue, Klingande und Sam Feldt. 

Die RAM-Stage von Q-Dance feiert auf der Airbeat Deutschlandpremiere

Ein absolutes Highlight bietet die Q-Dance Stage. Zum ersten Mal in Deutschland und erst zum zweiten Mal überhaupt auf der Welt kommt die RAM-Stage von Q-Dance zum Vorschein. 2016 feierte die beeindruckende Hardstyle Bühne ihre Uraufführung beim Mysteryland, jetzt gibt es die Premiere auf deutschem Boden. Dort feiern z.B. Angerfist, Atmozfears, B-Front, Bass Modulators, Brennan Heart, Charlie Lownoise & Mental Theo, Coone, Da Tweekaz Evil Activities, Frequencers, Korsakoff, Max Enforcer, Noisecontrollers, Psycho Punkz Rebourne und Wasted Penguinz.  

Goa-Fans bekommen auf der Second Stage ein unvergleichbares Line Up geboten mit Acts wie Anneli, Authentic, Blastoryz, Bliss, Bubble, Captain Hook, Coming Soon, Day.Din, E-Clip, Egorythmia, DJ Emok, Fabio & Moon, Infuso, Ismir, Jensson, Joel, Johan, Juno Reactor, Kimie, Kleysky, Klopfgeister, Krama, Liquid Soul, Neelix, Noize Virus, Omiki, PGM & Ila, Phaxe, Protonica, Querox, Ritmo, Schrittmacher, Skazi, Static Movement, Syncron, Vini Vici und YNK.

Alle Facts im Überblick

Das Airbeat One Festival steigt vom 13. bis 16. Juli 2017 auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Vorpommern. Besucher dürfen sich in diesem Jahr übrigens auf das Thema „USA” freuen.
Tickets für das Airbeat One Festival 2017 bekommt ihr aktuell in den Kategorien „Full Weekend Pass“ für 129,00 Euro, neu dazugekommen der „2-Tagespass“ für 99,00 Euro sowie Tagespässe für 59,00 Euro bzw. „VIP Full Weekend Pass“ für 189,00 Euro zzgl. Gebühr auf der offiziellen Website.

Hier gibt’s den offiziellen Teaser zum Airbeat One Festival 2017: